Warum Lee-Sport Whey Protein?

Lee-Sport® Whey Protein wird aus proteinreicher Carbery Weidemilch hergestellt. Die gesunde Umwelt Irlands, die grosszügige Weidehaltung und die ganzjährige Grasfütterung garantieren eine hohe Milch-Qualität. Dank schonender Cross-flow Filtration behält das Molkenprotein seine natürliche Struktur und damit die hohe biologische Wertigkeit.

Futter und Haltung der Kühe beeinflussen Qualität und Inhaltsstoffe der Milch deutlich.

Rohstoff

  • Weidehaltung
  • Grasfütterung
  • gesunde Umwelt

Umwelt, Futter und Haltung der Kühe beeinflussen die Qualität und die Inhaltsstoffe der Milch und der Molke. Molke (engl. Whey) ist der Rohstoff für alle Whey-Proteine.

Lee-Sport® Whey Protein wird von Carbery (Irland) hergestellt. "Carbery-Kühe" sind 10 Monate im Jahr auf der Weide, werden mit Gras gefüttert und erhalten keine Hormone. Jede Charge Protein, die wir von Carbery erhalten, kann bis zum Bauernhof zurückverfolgt werden.

Riesige Weideflächen, eine gesunde Umwelt und optimale klimatische Bedingungen bieten irischen Milchbauern ein ideales Umfeld für eine nachhaltige Milchwirtschaft. Denn das durch den Atlantik und den Golfstrom geprägte Klima Irlands sorgt dafür, dass 12 Monate im Jahr saftiges Gras wächst.

Carbery-Kühe sind 10 von 12 Monaten auf der Weide. Das ist nur in Irland möglich, denn Irland hat weltweit die längste Vegetationsperiode für Weidegras.

Info von Carbery zu Weidemilch Protein.

Auf GoogleMaps sind die Weideflächen Irlands gut zu erkennen.
Carbery Produktion, Ballineen, Co Cork (Irland)

Lee-Sport<sup>®</sup> Whey Protein wird unter den höchst möglichen Qualitäts- und Umweltstandards, ohne Chemie und bei tiefen Temperaturen durch cross-flow Filtration gewonnen.

Produktion

  • höchste Qualitäts-Standards
  • CFM Filtration
  • keine Chemie, keine Hitze

Lee-Sport® Whey Protein wird unter den höchst möglichen Qualitäts- und Umwelt-Standards, ohne Chemie und bei tiefen Temperaturen durch cross-flow Filtration gewonnen. Die natürliche Proteinstruktur sowie wertvolle Inhaltsstoffe bleiben erhalten.

Lee-Sport® setzt nur die allerbesten Protein-Rohstoffe ein:

Lee-Sport® legt die Markennamen der verwendeten Protein-Rohstoffe offen. Denn bei der Qualität des Endprodukts entscheidet nicht nur die Rohstoff-Art (WPC, WPI, Hydrolysat), sondern vor allem die Rohstoff-Qualität.

Denn hinter der Rohstoff-Marke steht der wirkliche Proteinhersteller, die Proteinart, der Produktionsort, die Tierhaltung, die Futter-Qualität, die Milch-Qualität, die Molken-Qualität, die Art der Herstellung, das Aminosäure-Profil und die Löslichkeit.

Lee-Sport® garantiert, dass jede Packung nur den angegebenen Protein-Rohstoff enthält. Es werden keine anderen Proteinrohstoffe, Proteinarten, Proteintypen oder NoName Proteine beigemischt.

Lee-Sport® Standbodenbeutel mit Zippverschluss werden in der Schweiz von Wipf AG hergestellt, sind in der Schweiz geprüft und für Lebensmittelkontakt zugelassen.

Verpackung

  • umweltfreundlich
  • schweizer Hersteller
  • geprüft und zugelassen

An die Verpackung von Proteinpulver werden höchste Ansprüche gestellt. Einerseits ist es wichtig, Aroma- und Qualitätsverlust zu verhindern, andererseits darf die Verpackung keine schädlichen Chemikalien (BPA, Kohlenwasserstoffe, Verschmutzungen aus Recycling-Kunststoff, etc) enthalten.

Lee-Sport® Standbodenbeutel werden in der Schweiz von der Wipf AG hergestellt. Sie sind in der Schweiz geprüft und für den Kontakt mit Lebensmittel zugelassen.

Der aus einem 3-lagigen POLIALUVEL® Verbund hergestellte Standbeutel ist 100% dicht. Er schützt zuverlässig vor Qualitätsverlust und sichert höchsten Hygieneschutz bei Transport und Lagerung. Standfestigkeit, Zippverschluss und Laserperforation optimieren die Benutzerfreundlichkeit.

Beim Aromaschutz ist der Lee-Sport® Standbodenbeutel jeder Dosen überlegen. Dosen sind nie 100% dicht. Unsere Beutel aus dem 3-lagigen POLIALUVEL® Verbund schon. Auch aus ökologischer Sicht machen die Beutel Sinn, verbraucht der Beutel doch ca. 5x weniger Kunststoff als die entsprechende Dose.

Passende Produkte:

Whey Protein Produkte von Lee-Sport®.

20 Gedanken zu „Warum Lee-Sport Whey Protein?“

  • Monika Pohl

    Ein grosses Kompliment an Lee Sport...Super Produkte, Überaus gute Beschreibungen zu jedem Produkt, Stets gut und sauber verpackte Ware, Überaus schneller Versand auf Rechnung und ohne Gebühren!!!
    Einen solchen Shop kann man weit suchen!
    Bereits zwei Mal ist mir bei der Bezahlung leider ein Fehler unterlaufen. Ich wurde sehr freundlich und ohne Mahngebühren auf mein Versehen hingewiesen. Dieses Mal bin ich längere Zeit im Ausland und Lee Sport wartet bis zu meiner Rückkehr. Das nenne ich KUNDENFREUNDLICHKEIT! Danke, dass es Lee Sport gibt!
    Ich kann dieses Unternehmen bedingungslos jedem empfehlen! Besser kann man es nicht machen!?????

    Antworten
  • Marko

    Sehr geehrte,
    wo kann ich sehen, wie hoch (im Nummer) ist Biologische Wertigkeit beim Eiweißpulver?
    Danke

    Antworten
    • Lee-Sport Team
      Lee-Sport Team 24. August 2018 um 19:24

      Guten Tag Marko

      Herzlichen Dank für deine Anfrage. Auf welches Proteinpulver beziehst du dich?

      Allgemein gilt:

      Die biologische Wertigkeit ist ein umstrittenes Thema. Es gibt verschiedene Berechnungsmethoden. Oft wird einfach die Methode verwendet, welche das beste Licht auf das betreffende Produkt wirft.

      Der am meisten angegebene Wert bezieht sich auf die biologische Wertigkeit nach Thomas. Dabei handelt es sich nicht um eine mathematische Berechnung, sondern um eine effektive Messung durch Menschen- und Tierversuche. Es wird ermittelt, wieviel Körpereiweiss aus einer bestimmten Menge Nahrungseiweiss gebildet wird. Da es sehr aufwändig ist, dies zu ermitteln, macht kein Hersteller/keine Marke entsprechende Tests.

      In der Vergangenheit wurden aufwändige Studien zu einzelnen Lebensmitteln durchgeführt, um ihre biologische Wertigkeit nach Tomas zu ermitteln. Für Whey Protein wurde eine biologische Wertigkeit von 104-110 gemessen. Zum Vergleich: Vollei hat eine biologische Wertigkeit von 100.

      Weitere Methoden, welche auf mathematischen Modellen beruhen, sind die Berechnung nach Kofranyi und die Berechnung nach Oser.

      Mit der Berechnung nach Oser werden die höchsten Werte/Zahlen erreicht. Aber das ist nur ein mathematischer Wert, der mit einem anderen Berechnungsmodell viel tiefer ausfallen würde.


      Die biologische Wertigkeit ist bei Weitem nicht das einzige Qualitäts-Kriterium. Weitere wichtige Qualitätsmerkmale sind die Milchqualität (Pestizide, Antibiotika, Fütterungsmethoden), der Vitamin- und Mineralstoffgehalt, das Herstellungsverfahren (schonend tief temperiert oder chemisch hoch temperiert) sowie der Fett- und Kohlenhydratgehalt.

      Ich hoffe, dir damit geholfen zu haben und wünsche ein schönes Wochenende.

      Freundliche Grüsse
      Raphael Lee
      Lee-Sport® Team

      Antworten
  • rohrer

    Sind ihre Produkte gluteinfrei?

    Antworten
  • Marco

    Hallo,Können Sie mir sagen, ob all Ihre Produkte aus nicht denaturierter nativer Molke bestehen?
    (vergib mir, ich benutze einen Übersetzer)

    danke

    Antworten
    • Lee-Sport Team

      Hello Marco
      Yes, our whey proteins are made from undenatured, native whey.
      Thank you very much!
      Lee-Sport Team


      Hallo Marco
      Ja, unsere Molkenproteine bestehen aus nicht denaturierter, nativer Molke.
      Herzlichen Dank!
      Lee-Sport Team

      Antworten
  • Reto Thöni

    Guten Tag

    Sie Sagen, dass sie sehr umweltfreundlich usw. sind...
    Wie können Sie trotzdem die Preise so tief halten?
    Auch Bio ist bei Ihnen zu extrem günstigen Preisen zu haben..?!

    Antworten
    • Lee-Sport Team

      Guten Tag Herr Töni

      Danke für Ihren Kommentar!

      Die Hauptgründe für unsere tiefen Preise:
      - Kein Zwischenhandel im Einkauf: Wir kaufen die Rohstoffe direkt bei den Produzenten ein.
      - Eigene Produktion: Wir produzieren, verpacken und versenden die Produkte bei uns in Rothenburg. Kosten für externe Lohnabfüller entfallen.
      - Kein Zwischenhandel im Verkauf: Wir verkaufen über unseren Onlineshop direkt an Endkunden.

      Am Beispiel von Bio Whey Protein: Der Rohstoff für unser Bio Whey Protein wird in Deutschland durch BMI hergestellt. Wir kaufen direkt bei BMI ein. Das Protein kommt ohne Umwege zu uns nach Rothenburg. Bei uns wird das Pulver gemischt, abgefüllt und verpackt. Die Schweizer Post holt die Pakete bei uns ab und stellt sie am nächsten Arbeitstag zu.

      Effiziente Prozesse machen die Kombination aus tiefem Preis und hoher Qualität möglich. Auch in der Schweiz. Natürlich gehört Know-how dazu. Und viel Arbeit.

      Freundliche Grüsse
      Lee-Sport Team

      Antworten
  • Marco

    Können Sie mir bitte mitteilen, wo das Aminosäure - Profil ersichtlich ist.
    Besten Dank.

    Antworten
    • Lee-Sport Team
      Lee-Sport Team 23. August 2017 um 03:01

      Hallo Marco

      Das Aminosäure-Profil findest Du immer auf der jeweiligen Produktseite: unterhalb vom Produktbild, beim Reiter 'Nährwerte / Zutaten'. Unter dem Abschnitt 'Aminosäuren' ist das gesamte Amonosäure-Profil aufgelistet.

      Herzlichen Dank!
      Lee-Sport Team

      Antworten
  • Birgit

    Was passiert eigentlich mit dem Rest des Ausgangsmaterials, nachdem das Protein daraus extrahiert wurde? Welche anderen Verwertungen des Ausgangsmaterials werden dadurch konkurrenziert? Könnten sie da etwas bei Proteinpulvern und anderen Extrakten/Isolaten dazu schreiben?

    Antworten
    • Lee-Sport Team
      Lee-Sport Team 9. August 2017 um 14:35

      Hallo Birgit

      Das Ausgangsmaterial für die Herstellung von Whey Protein ist Süssmolke. Süssmolke ist ein Nebenprodukt bei der Käse-Herstellung. Die Süssmolke wird cross-flow filtriert, wobei Whey Protein + Molken-Permeat entsteht.

      Das Whey Protein kaufen wir frisch ab Produktion bei Carbery ein. Eine LKW-Ladung sind 21 Paletten zu je 640kg. Also ca. 9 Tonnen frisches Whey Protein pro Lieferung.

      Für das Molken-Permeat haben wir keine Verwendung. Aber andere Firmen kaufen das Molken-Permeat ein und stellen daraus folgende Produkte her:
      - Lebensmittel (z.B. Suppen, Desserts)
      - Laktosepulver
      - Alkohol

      Herzlichen Dank für Deine Frage!
      Lee-Sport Team

      Antworten
  • Remi

    Stark, dass Lee-Sport die Rohstoffe transparent macht. Rohstoffqualität ist beim Protein das absolut wichtigste!
    Die Aromen sind ebenfalls top!!
    Zum Carbery Rohstoff habe ich folgendes Video (englisch) gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=iRH-oaMtKyM

    Verlinkt das Video doch auf der Website!

    Antworten
  • Irene

    Wow, das ist ja mal ein Versprechen: Gestern bestellt und heute- trotz Feiertag -geliefert!!! Super, vielen Dank und ich bin sehr gespannt auf dieses Produkt. Ausserdem finde ich den Preis ungewöhnlich fair!

    Antworten
  • Alessandro

    Kompliment !!! Ihre Transparenz ist wirklich sehr beeindruckend. Für gewöhnlich hört man von jeder Marke immer dasselbe Eigenlob. Ich bin vom älteren Jahrgang. Seit Jahrzehnten ärgere ich mich darüber, dass man als Kunde keine konkrete Angaben bekommt, woher der unverarbeitete Rohstoff genau bezogen wird. Zum Beispiel liegen zwischen USA und Irland Welten. US Produkte punkten allgemein "sehr" im Geschmack, aber tendenziell "viel" weniger in der Qualität.

    Werde in Zukunft bei Ihnen einkaufen. Habe bis jetzt immer bei Powerstarfood gekauft. Sie sind noch transparenter als PSF, hätte ich vorher für absolut nicht möglich gehalten. Ihr Geschäftsführer ist daran interessiert, auch seine belesene und sehr kritische Kundschaft vollumfänglich mit Informationen zu bedienen - das ist eigentlich eine Marktlücke, der sonst zuwenig Aufmerksamkeit geschenkt wird.

    WEITER SO und der absolute Erfolg gehört Ihnen.

    Antworten
  • Max, Ernaehrungs-Lexikon
    Max, Ernaehrungs-Lexikon 4. Oktober 2015 um 00:50

    Super Whey Protein von Lee-Sport. Schön cremig und sehr lecker empfehle ich auf jeden Fall vor dem Training und nach dem Training mit einer Banane. Ach ja, hatte bis jetzt nur Vanille und das schmeckt TOP.

    Antworten
Hinterlasse eine Antwort