Quinoa Salat - Kraftnahrung aus den peruanischen Anden

Wichtigste Zutat für Quinoa Salat sind die Quinoa Körner, ein Superfood aus den peruanischen Anden. Quinoa zählt seit rund 6000 Jahren zu den Grundnahrungsmitteln der südamerikanischen Bevölkerung.

Die geniale Nährstoffzusammensetzung macht die Quinoa Körner zu einem gesunden und schmackhaften Ersatz für Reis oder Weizenprodukte. Durch den leicht nussigen Geschmack lässt sich Quinoa perfekt in süssen oder salzigen Gerichten verwenden. Zubereitet zu einem Quinoa-Salat, schmeckt das "Gold der Inkas" sogar kalt richtig gut.

Wenn Sie die FoodFacts zu Quinoa (Chenopodium quinoa) nicht interessieren, geht es hier direkt zum Quinoa Salat Rezept.

Quinoa ist reich an hochwertigen Nährstoffen

Eiweiss: Quinoa enthält über 12% reines Protein. Das Aminosäurenprofil ist für den Menschen nahezu ideal, da alle essenziellen Aminosäuren enthalten sind. Gerade für Veganer ist Quinoa ein ideales Lebensmittel um den Eiweissbedarf zu decken. Die Aminosäure L-Lysin ist zu einem besonders hohen Anteil enthalten, was bei pflanzlichen Lebensmitteln sehr selten ist.

Komplexe Kohlenhydrate: Quinoa enthält fast ausschliesslich komplexe Kohlenhydrate. Diese sättigen lange und sorgen für einen konstanten Blutzuckerspiegel. Ein Insulin-Peak wie zum Beispiel nach der Einnahme von Teigwaren, wird vermieden.

Gesunde Fette: Über 90% der Fette in Quinoa bestehen aus ungesättigten Fettsäuren wie zum Beispiel Omega-3. Diese Fettsäuren sind essenziell für unseren Körper und sorgen für ein gesundes Herz-Kreislaufsystem.

Mikronährstoffe: Abgesehen von der genialen Makronährstoff-Kombination, ist die Quinoa auch reich an wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Zink und Magnesium sind in besonders hoher Konzentration enthalten.

Quinoa ist glutenfrei

Gluten, auch Klebereiweiss genannt, ist in verschiedenen Getreidearten enthalten. Quinoa gehört jedoch zur Gattung der Gänsefussgewächse und ist 100% glutenfrei. Es ist für Menschen mit Zöliakie (Glutenunverträglichkeit) ein perfekter Ersatz für Weizenprodukte wie Brot und Teigwaren.

Quinoa hat keine 'leeren Kalorien'

Quinoa enthält 387kcal pro 100g. Aufgrund der hohen Sättigungswirkung und dem moderaten Kaloriengehalt ist Quinoa auch als vollwertige Diät-Mahlzeit bestens geeignet. Ausserdem stammen die Quinoa Kalorien aus wertvollen Nährstoffen und sind daher keine "leeren Kalorien".

Quinoa Salat – einfaches und leckeres Quinoa-Salat-Rezept

Zutaten Quinoa-Salat (2-3 Personen):
200g Bio Quinoa | 100g Gemüsemais | 1 Tomate | 1/2 Avocado | 3 Essiggurken | 2 EL Rapsöl | 1 EL Essig | Salz | Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Quinoa in einem Sieb abspülen und danach in 500ml gesalzenem Wasser ca. 15 Minuten kochen. Anschliessend vollständig auskühlen lassen. Das Rapsöl in einer Schüssel mit dem Essig vermischen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Die Tomate und die Essiggurken waschen und würfeln. Das Avocadofruchtfleisch aus der Schale lösen, würfeln und sofort zum Dressing geben.
  3. Die Tomatenwürfel, den Mais und die Essiggurken mit dem Dressing vermischen. Die Quinoa beifügen. Alles gut vermischen, nochmals abschmecken und servieren.

Probieren Sie das Quinoa Rezept selber aus! Als Beilage zu Fleisch oder Tofu eignet sich der Quinoa Salat besonders gut.

Noch einfacher geht es übrigens so: Quinoa 15 Minuten in Bouillon kochen, 5 Minuten nachziehen und abkalten lassen, Tomatensauce hinzufügen und geniessen.

Welche Quinoa-Sorte ist am besten?

Es gibt drei verschiedene Quinoa Sorten: weisse/gelbe, rote und schwarze Quinoa.

Die drei Sorten unterscheiden sich nicht nur in der Farbe, sondern auch im Geschmack. Die schwarze und die rote Quinoa sind eher stark im Geschmack, während die weisse Quinoa ein angenehm weiches Aroma hat. Die weisse Quinoa lässt sich deshalb auch für süsse Gerichte verwenden. Zudem hat sie mit nur 15 Minuten die kürzeste Garzeit unter den verschiedenen Quinoasorten.

Weisse Quinoa ist mild im Geschmack und lässt sich sowohl für süsse, als auch für salzige Speisen verwenden.
Lee-Sport® Bio Quinoa enthält 100% weisse Quinoa aus biologischem Anbau.

Lassen sie sich von dem genialen Superfood aus den Anden überzeugen. Das Lee-Sport® Team wünscht Ihnen einen guten Appetit und eine gesunde Adventszeit!

Passende Produkte:
- Bio Quinoa von Lee-Sport®

Ein Gedanke zu „Quinoa Salat - Kraftnahrung aus den peruanischen Anden“

  • Michel

    Hallo zusammen,
    ich mache viel Ausdauersport. Von Nino Schurter habe ich gelesen, dass er die Ernährung umgestellt hat und seither viel Quinoa isst.
    Ich ernähre mich LowCarb (Train Low & Compete High = vor dem WK lade ich Kohlenhydrate und nehme Gels). Und da ist Qunioa ein extrem gutes Podukt:
    - kein Insulin-Peak, da komplexe Carbs
    - hochwertige Proteine und Fette
    - viele Mineralstoffe
    - guter Geschmack
    - viele Zubereitungen

    Inspiriert durch Nino Schurter. Quinoa funktioniert auch für mich perfekt!
    Michel

    Antworten
Hinterlasse eine Antwort